In Your Room

2007 | Videoinstallation


«In der Videoinstallation In Your Room löst die Künstlerin die spannungsgeladene Dramaturgie von verschachtelten Innen- und Aussenwelten einen kurzen Augenblick lang auf. Das installative Dispositiv – eine waldähnliche Struktur aus rostigen Baustützen – zeichnet im Bereich vor der grossformatigen Projektion einen Halbkreis, der sich im Video als ‹Bildhintergrund› fortsetzt.Dieses zeigt eine Trommlerin, deren Burka nicht nur Körper und Gesicht, sondern auch das Schlagzeug verdeckt. Während die Kamera langsam von den Augen wegzoomt, beginnt sie zu spielen; zuerst noch verhalten, doch je mehr ihre Figur und der wirbelnde, von den Armbewegungen hochgepeitschte Stoff sichtbar werden, umso fulminanter gestaltet sich ihr Solo. Kurz vor Ende des Loops dreht sich die Kamera in Richtung der Betrachter/innen. In diesem kurzen Moment werden Real- und Bildraum, Publikum und Bildfigur miteinander kurzgeschlossen. Für Sekundenbruchteile, die exakt zwischen Kameraschwenk und Nahaufnahme liegen, durchdringen beide die Membran und tauchen in die Welt des Gegenübers ein.» (Irene Müller)

Ausstellung

2009 In Your Room, Galerie Ruzicska/Weiss, Düsseldorf
2007 Inhale Exhale, Kunsthalle Sankt Gallen, St. Gallen


Screenings

2013 Fabulous Festival of Fringe Film, Durham/ Canada
2011 Schweizer Videokunst, Kunstmuseum Solothurn, Solothurn
2010 Videonale, Kunstmuseum Bonn, Bonn
2010 International Art Film Festival of Montreal, Montreal
2010 56th International Short Film Festival Oberhausen, Oberhausen
2010 Videokunst aus der Schweiz, Kunsthaus Aarau, Aarau
2010 Neuchâtel International Fantastic Film Festival (NIFFF), CAN, Neuchâtel
2009 Basler Filmpreis, Kategorie Kunstfilm, Basel

Text
Irene Müller, Kunstbulletin 6/2010 (download)

Special Beauty of the Day (Widgetkit)

Special Between the Ears (Widgetkit)

Logo (mobile)

LOGO SF White
Sky Bet by bettingy.com