The Peepul

2016-2019 | Serie von grossformatigenBildern, Audiokompositionen


The Peepul

Mit der Bildserie The Peepul präsentiert Sonja Feldmeier neue, eigenwillige Bildfindungen. In unbestimmten Räumen hinterlassen biomorphe Figura­tionen neonfarbige Spuren; vor flimmernden Sternhaufen funkeln Glutkerne, gefasst von ornamentalen Nerven bündeln. Die grossformatigen Bilder begegnen uns als autonome Werke. Darüber hinaus sind sie Teil eines Werkkomplexes, zu dem auch der Kurzfilm The Peepul Tree gehört. 

Hintergrund des inhaltlich und medial weit verzweigten Werkkomplexes ist Sonja Feldmeiers Reise in den Himalaya. In der nordindischen Stadt Haridwar wird sie Zeugin einer spektakulären Baumfällung. Die Künstlerin bleibt  

eine Woche vor Ort, nimmt das fremde, befremdliche Geschehen mit der Videokamera auf. Sie ist alleine unterwegs, eine sprachliche Kommunikation mit den Baumfällern ist nicht möglich. Mit diesem Material arbeitet Sonja Feldmeier zunächst an einer filmischen Umsetzung. Als Echo auf die Situation und ihre Erfahrungen vor Ort kreiert sie gemeinsam mit dem Filmkompo­nisten Vojislav Anicic Soundporträts aller Akteure des Geschehens und verleiht ihnen so eine nichtsprachliche, individuelle Präsenz. 

In der Dunkelkammer des künstlerischen Prozesses entwickelt und verzweigt sich die Arbeit an The Peepul Tree ins Dreidimensionale und Malerische.  Erstmals nutzt Sonja Feldmeier ihre synästhetische Wahrnehmung als direkte Ressource für ihre künstlerische Arbeit. Die Künstlerin widmet sich intensiv dem farbräumlichen Widerhall, den ein Gegenüber in ihr weckt. In der Konzen­tration auf den fluiden, flüchtigen Charakter des synästhetischen Eindrucks entwickelt sie visuelle «Porträts» der Protagonisten des Geschehens. Mit The Peepul entstehen gleichsam «Innenansichten» der Protagonisten von The Peepul Tree. So findet Sonja Feldmeier adäquate Formen für ein Erleben, in dem sich innere und äussere Bilder überblenden. (Sibylle Ryser)

>> Link publication "based on a true story"
>> Links The Peepul Tree, Kompositionen (audio):
1. Iltab
2. Bablu
3. Pinstripe